Schlussspurt mit 2. nationalem Sammeltag

Am 8. September 2017 findet der zweite nationale Sammeltag der «Fair-Preis-Initiative» statt. Der Trägerverein organisiert Strassensammlungen in mehreren Schweizer Städten.


Bereits wurden 90‘000 Unterschriften gesammelt. Damit die Initiative mit mindestens 100‘000 gültigen Unterschriften zustande kommt, müssen erfahrungsgemäss über 120 000 Unterschriften gesammelt werden. Deshalb ist ein weiterer Sammeleffort sehr wichtig. Ziel der Initianten ist es, die beglaubigten Unterschriften Ende 2017 bei der Bundeskanzlei einzureichen.

 

Die «Fair-Preis-Initiative» will, dass Schweizer Unternehmen Produkte bei ausländischen Herstellern und Importeuren zu gleichen Preisen beziehen können wie Abnehmer im Ausland.